Springe zum Inhalt

Ort: Gaststätte "Jägerhof Seddin", 14551 Seddiner See, Leipziger Straße 2
Datum: Sonntag, den 21.10.2018, Uhrzeit: 13 Uhr 

Tagesordnung: 
1. Begrüßung 
2. Kurzberichte aus dem Landesgruppenvorstand 
3. Kurzberichte aus unseren Sportvereinen 
4. Diskussion und Abstimmung zu den Anträgen unserer Landesgruppe an die JHV 2019 
5. Sonstiges 

Die Anträge unserer Landesgruppe an die JHV 2019 müssen bitte in schriftlicher Form mit Begründung für die Diskussion und anschließende Beschlussfassung am Tag der Versammlung vorliegen. 

Wegbeschreibung:
Autobahn A 115 Abfahrt Michendorf, dann links ca. 2 km B 2 in Richtung Beelitz, hinter dem Ortseingang Seddin befindet sich auf der rechten Seite die Gaststätte. 

Sevinc Petrowitz, LG-Vorsitzende

Die Einladung wird im UW 10/2018 veröffentlicht.

Ergänzung:
Neben den Anträgen ist auch wichtig, dass auf der JHV 2019 die regulären Vorstandswahlen stattfinden und auch andere Funktionen (Zucht- und Sportkommissions-Mitglieder, Ehrenrat) zur Wahl stehen. Personenvorschläge können auf der Herbstversammlung eingebracht werden. Sie werden wie die Anträge nach positiver Abstimmung an den Vorstand weitergeleitet.

Das für den 08.09.2018 angesetzte Leistungscoursing (Ausrichter: WRC Phönix Berlin) wurde aufgrund der geringen Meldezahlen abgesagt.

Für die Landessieger-Ausstellung am 09.09.2018 werden noch Meldungen bis einschl. 03.09.2018 angenommen.

Am 26.08.2018 lud die Landesgruppen-Vorsitzende Sevinc Petrowitz zu einem Treffen mit dem LG-Vorstand, den Funktionären der Sportvereine und den Zuchtwarten der Landesgruppe in zwanglosem Rahmen ein. Leider war der Windhundsportverein Berlin-Brandenburg e.V. mit keinem Vertreter anwesend, dennoch gab es ein konstruktives Gespräch, bei dem verschiedene Ideen entwickelt wurden.

So bot z.B. der Windhund-Rennclub Phoenix Berlin e.V. an, zu einem Training oder ähnlichem auch an andere Orte in Brandenburg zu kommen. Voraussetzung ist eine geeignete Fläche, ausreichend Parkplätze und ein paar aktive (Landesgruppen-)Mitglieder (und/oder andere Helfer) vor Ort. Im Jahr 2019 sollen voraussichtlich 2 Testveranstaltungen dieser Art stattfinden, sofern geeignete Flächen hierfür gefunden werden können.

Diskutiert wurde über den Vorschlag, auch in unserer Landesgruppe einen "Veterans-Day" (mit verschiedenen Sportangeboten für Hunde, die aus dem Sport
verabschiedet sind), wie er demnächst in Gelsenkirchen stattfinden könnte, durchzuführen. Damit sollen die nicht mehr aktiven Hunde und ihre Besitzer mal wieder zu einer Aktivität animiert werden.  Grds. wurde der Vorschlag für gut befunden.

In diesem Jahr leider nicht zustande gekommen, für das nächste Jahr auf der Agenda, da es viel Zustimmung dafür gab: ein Sommerfest unserer Landesgruppe. Hierfür geeignet ist aus Sicht der Anwesenden nur das Gelände des WSV Berlin-Brandenburg in Zehlendorf. 

Angerissen wurden auch Aktivitäten wie gemeinsame Spaziergänge. Hier wies der Potsdamer Windhundclub Sanssouci darauf hin, dass jedes Jahr zu Karfreitag der traditionelle Osterspaziergang in Sanssouci stattfindet, zu dem alle Windhundfreunde aus unserer Landesgruppe herzlich eingeladen sind.

Voraussichtliche Termine in 2019 (vorbehaltlich der Zustimmung aller Gremien des DWZRV und noch ohne Gewähr):

26./27.01.2019: CAC-Ausstellung in der Blumenhalle in Langerwisch, Sonntag 27.01.2019 Landessiegerausstellung (Potsdamer Windhundclub Sanssouci)

28.04.2019: Körveranstaltung auf dem Gelände des Potsdamer Windhundclub Sanssouci in Langerwisch

04./05.05.2019: Verbandssieger-Coursing auf dem Gelände des Windhundsportverein Berlin-Brandenburg in Zehlendorf

25.05.2019: Verbandssieger-Rennen für Greyhounds auf dem Gelände des Windhundsportverein Berlin-Brandenburg in Zehlendorf

03.08.2019: Coursing Windhundsportverein Berlin-Brandenburg in Zehlendorf 04.08.2019: CAC-Ausstellung

31.08.2019: Landessieger-Coursing Windhund-Rennclub Phoenix Berlin, 01.09.2018 CAC-Ausstellung

Der Windhund-Rennclub Phoenix Berlin plant eine 2. Ausstellung, Termin noch offen.

Neuzüchter-/Züchterschulung - Termin und Ort sind noch offen.

Weitere Themen:

  • Nachwuchsausbildung im Bereich Zuchtwarte (Interessierte melden sich bitte bei der Landeszuchtwartin Birgit Piesik)
  • bessere Koordination zwischen den Vereinen in Bezug auf 
    Trainingsmöglichkeiten und Trainingszeiten
  • Diskussion über einen Antrag zur JHV über den Erwerb der Renn-/Coursing-Lizenzen. Es wird die Notwendigkeit für mindestens 4 eingetragene Trainingsläufe in der Trainingskarte vor den Lizenzläufen zum Wohl unserer Hunde im Sport für überaus zweckmäßig befunden.

Die Runde wurde von allen Beteiligten als sehr konstruktiv und hilfreich empfunden. Der Austausch soll auch in Zukunft in unregelmäßigen Abständen stattfinden. Dabei wäre positiv, wenn tatsächlich alle Vereine mit mindestens einem Vertreter an der Runde teilnehmen würden.

Nach fast 30 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in unserer Landesgruppe hat Frau Evelyne Kebschull ihr Amt als Zuchtwart aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Der Landesgruppen-Vorstand bedauert diesen Schritt sehr, wir wünschen aber Frau Kebschull alles erdenklich Gute und hoffen, sie weiterhin auf unseren Veranstaltungen mit ihren Hunden zu treffen.

Wer sich für die Ausbildung als Zuchtwart in unserer Landesgruppe interessiert, wendet sich bitte an unsere Landeszuchtwartin Birgit Piesik.

Der VDH hat die Mitgliedsvereine gebeten, die nachfolgende Information weiterzugeben:

"...Wie bereits mitgeteilt musste die Ausstellung aufgrund der Eurodog in Polen einmalig vom üblichen Oktober-Termin auf den 16. - 18. November 2018 verlegt werden. Am Sonntag haben wir aufgrund des Volkstrauertages (gesetzlicher Feiertag) geänderte Öffnungszeiten:
 
Freitag & Samstag:
07.00 Uhr: Einlass der Hunde
09.00 Uhr: Beginn des Richtens

Sonntag:
10.00 Uhr: Einlass der Hunde
12.00 Uhr: Beginn des Richtens
 
Aufgrund der geänderten Zeiten haben wir uns entschieden, den Zeitplan im Ehrenring zu straffen und für beide Ausstellungen auf die Durchführung der Paarklassen-, Nachzuchtgruppen- und Zuchtgruppenwettbewerbe zu verzichten.
 
Bitte berücksichtigen Sie die besondere Situation am Sonntag für die Durchführung..."

1

Die wichtigsten Informationen von der a.o. Landesgruppen-Versammlung am 10.06.2018 in Kürze:

  • Frau Sevinc Petrowitz wird als komm. Vorsitzende der Landegruppe bestätigt.
  • Zur 2. Vorsitzenden wurde Susan Eppenstein-Kiack gewählt.

Damit ist der Landesgruppen-Vorstand wieder komplett und kann die gemeinsame Arbeit aufnehmen.

Liebe Landesgruppen-Mitglieder,

im UW 5/2018 (S. 44) wurde die

Einladung zur a.o. Landesgruppenversammlung am 10.06.2018 um 14 Uhr

veröffentlicht. Die Versammlung ist aufgrund eines Formfehlers auf der Jahreshauptversammlung im Februar erforderlich. Sie ist wichtig und wird auch nicht solange dauern.
Den Tatort sollten wir also schaffen jeweils Zuhause zu sehen .

Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen!

Sevinc Petrowitz, komm. LG-Vorsitzende

Liebe Mitglieder der Landesgruppe Berlin-Brandenburg,

nachdem der Zugang zur Homepage der Landesgruppe wg. fehlender Passwörter leider verschlossen war, wurde es erforderlich, eine neue HP aufzusetzen. Diese befindet sich noch im ausbaufähigen Stadium, zeigt aber schon, wo es hingehen soll.

Wir möchten Sie informieren. Informieren darüber, was in unserer Landesgruppe los ist und wann. Und das möglichst zeitnah und aktuell. 

Auf dieser HP benötigen wir aber auch die Unterstützung von Ihnen, liebe Mitglieder! Sie sehen, dass derzeit nur ein einziges Foto die Startseite und die Kategorien "schmückt". Deshalb senden Sie uns bitte Fotos, die wir auf der HP verwenden dürfen. Fotos aus dem Leben unserer Windhunde. Auf dem Sofa, im Lieblingskorb,  auf der Wiese, beim Schwimmen, in Action beim Rennen oder Coursing, Welpenfotos... Wir sind uns sicher, dass Ihre Archive uns schöne Bilder spenden werden! Schicken Sie diese einfach an den Webmaster.

Züchter können nun ihre Deck- und Wurfmeldungen auch auf dieser HP veröffentlichen. Bei der Meldung an die Landeszuchtwartin Birgit Piesik einfach den Webmaster in Cc nehmen.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Surfen und freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Ihr Landesgruppen-Vorstand

E-Mail Webmaster: webmaster@windhunde-bb.de